Aargauische Schnellschachmeisterschaft 2018


Am 2. Juni spielten in Aarburg 33 Junioren und Juniorinnen um den Titel des Aargauischen Schnellschachmeisters. Nach spannendem Turnierverlauf siegte in der Kategorie U16 mit 6 Punkten aus 7 Runden Eric Rüttimann vor Ritish Kannan (5.5 Punkte) und Can-Elian Barth (5 Punkte). In der Kategorie U12 musste die Zweitwertung über die Podestplätze entscheiden. Sieger wurde mit 5 Punkten und 30.5 Buchholzpunkten Nikita Snosnovski vor Prokopios Mamalis mit ebenfalls 5 Punkten und 29 Buchholzpunkten. Auf Rang 3 klassierte sich mit 4.5 Punkten Noah Lang Pacheco vor seinem Bruder Nando, der die gleiche Punktzahl aber die schlechtere Zweitwertung aufwies.

In der Gesamtwertung des Aargauer Jugendschach-Grand-Prix‘ 2018 führt nach der 2. Runde in der Kategorie U16 Ritish Kannan (12 Punkte) vor Eric Rüttimann (11 Punkte) und Can-Elian Barth (10 Punkte), in der Kategorie U12 führen Nando Lang Pacheco und Nikita Snosnovski (beide 9 Punkte), gefolgt von Noah Lang Pacheco (8.5 Punkte).

Schlussrangliste